renate

Renate Brühl M.A.: – Malerei – Tiefdruck – / Atelier: Historischer Schwanhof, Schwanallee 27-30

Studium: Kunstgeschichte, Europäische Ethnologie, Grafik und Malerei an der Philipps-Universität Marburg. Seit den 70er Jahren künstlerische Ausbildung, ab 1999 u.a. am Institut für Bildende Kunst, Philipps-Universität Marburg. Seit 2007 Mitglied im BBK Mittelhessen / BBK Kassel.

Mitglied bzw. Vorsitzende in verschiedenen Kunstvereinen und Kunstfördervereinen.

Ausstellungen regelmäßig seit den 1990iger Jahren

2000 – 2018 Beteiligung mit Werken an mehreren Projekten des Instituts Grafik und Malerei bzw. Institut für Bildende Kunst der Philipps-Universität Marburg.

Ausstellungen, seit 2014 ( - eine Auswahl )

2018 EDITION 2018 Serielle Unikate (Monotypien), Sparkasse Kassel

2017 / 2018 Gottsblitz, Marburger Landgrafenschloss, Kleiner Rittersaal

2017 EDITION 2017 Rohstoff (Tiefdruck), BBK Kassel, Sparkasse Kassel

2017 Luther – vergangen und doch da, Rathaus der Stadt Marburg

2017 Ebenbilder, Wetzlarer KV, Stadthaus am Dom, Wetzlar

2017 sky above us only, Masterateliers, Inst.f.Bild.Kunst, Philipps-Univ.MR

2017 monochrom, Hessiale des BBK Hessen, Marburger Kunstverein

2017 Metamorphosen, Kunst im Schwanhof, Marburg

2016 EDITION 2016 Ortswechsel, Sparkasse, BBK Kassel u Mainz)

2016 Wohin denn, Masterateliers, Inst.f.Bildende Kunst, Philipps-Univ.MR

2016 Asyl ist Menschenrecht, Galerie BBK, Frankfurt/Main

2016 Stimmungen, Kunst im Schwanhof, Marburg

2016 Frühling, Galerie Wetzlarer Kunstverein

2015 Grenzen, Galerie BBK Frankfurt/M.

2014 Kunst in Marburg, Marburger Kunstverein

2014 / 2015 Neues, Anderes & ….., Museum f. Kunst u. Kulturgeschichte, Universität MR

2000–2012 10 Künstlerbücher, Auflage 5 Expl., mit je 14-21 Orig.-Rad., sign. u. num.

2015 Künstlerbuch Ebenbilder (1 Kassette, 75×55 cm), mit 18 Orig.-Rad., sign.

2017 Der Frühvollendete, Original-Collagen (120 Blatt, Kassette, Din A 3)